Neuer Co-Trainer für den TSV

Unbenannt-172

Beim TSV werden weiterhin die Weichen für die kommende Saison gestellt. So haben nicht nur fast alle Spieler des aktuellen Stammkaders der ersten Mannschaft ihre Zusage für die nächste Spielzeit gegeben, auch konnte die seit Jahren vakante Position des Co-Trainers mit dem Wunschkandidaten besetzt werden.

Der neue „zweite starke Mann“ an der Seitenlinie heißt Christian Gerlach. Er wird zukünftig Cheftrainer Marcel Wehr unterstützen und so das neue Trainergespann bilden. „Der TSV hat bereits in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich gearbeitet. Ich möchte jetzt mithelfen, dass der Verein an diese Erfolge anknüpft und auch in der neuen Saison seine Ziele erreicht.“ Das er diese reizvolle wie anspruchsvolle Aufgabe annimmt, war für Gerlach schnell klar: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren sehr überzeugend. Der TSV weiß woher er kommt und wofür er steht. Ich freue mich jetzt auf die Arbeit mit dem neuen Trainerteam sowie der Mannschaft und kann es kaum erwarten, dass es losgeht.