Sportfest 2017

„Dabei sein ist alles“ – dieses Motto gilt nicht nur für die großen olympischen Spiele, sondern ebenso für unser alljährliches Sportfest. Vom 23.06. bis 25.06. konnten wir wieder viele Besucher und Sportbegeisterte begrüßen.

Den Start leiteten traditionell unsere Alten Herren mit dem „Turnier der Legenden“ ein. Nach einer aufreibenden Gruppenphase an der Biertheke machte am Ende ein einziges Tor den Turniersieg aus.  Den Feierlichkeiten und der guten Laune tat dies kein Abbruch, und so ging es bereits am Samstag mit dem Traditionsturnier weiter. Für das leibliche Wohl war hervorragend gesorgt. Mit Steaks und Würstchen vom Grill wurde zusammen mit einem großen Kuchenbüffet der große Hunger gestillt. Ganz nebenbei zelebrierten die Protagonisten über den Nachmittag hinweg. Den Hauptpreis sicherte sich in diesem Jahr erstmals „Siggi’s Eleven“, vor Team Kirchner und „Style und das Geld“.

Bei tollstem Wetter folgten am Sonntag insgesamt 16 Kinder der Einladung zum Schnuppertraining. Nach einer kurzen Aufwärmung und einem Übungsparcours zeigten die Jungen und Mädchen von Neu-Trainer Steven Bosse eine Stunde lang was sie drauf haben und jeder konnte mitmachen. Wer richtig Bock hat sich auszupowern, ist hier definitiv richtig und herzlichst eingeladen zum Trainingsauftakt der F-Junioren (19.07.) zu erscheinen.

Zu guter Letzt möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Helfern, Sponsoren, Fans, Mitgliedern und Gästen bedanken. Ihr habt das Sportfest wieder mal zu einem echten Jahreshöhepunkt werden lassen!

Impressionen Sportfest 2017